F Seminarblock F : Homöopathie 2021

26.- 27.06.2021

Kurs Nr. S-50 - Die wichtigsten Mittel der Homöopathie

 

Referent: Wolfgang Wehrmann

Kursinhalte: Um therapeutisch in die Kraft zu kommen, kann es sinnvoll sein, sich von drei hinderlichen Glaubenssätzen und Ängsten zu verabschieden:

  • Homöopathie darf man nicht kombinieren
  • Homöopathie sei gefährlich also Finger- Weg
  • Homöopathie sei unwirksam

„Homöopathie?? Oh, da kenne ich mich nicht aus! Da lasse ich die Finger weg! Das ist mir zu gefährlich!“

Tradierte Tartarenmeldungen mit Angst-,Zwangs- und Verbotsvorstellungen drohen Homöopathie ebenso in Verruf und in die Nähe der Rezeptpflicht zu bringen wie die Märchen von ihrer Unwirksamkeit.

Dabei arbeiten viele Generationen frequentierter Naturheilpraxen seit Pastor Felke erfolgreich mit Klinischer Homöopathie, einer Homöopathie mit ganz wenigen Warnschildern, wo wir auf unsere Verfahren nicht verzichten und durch Aus- und Ableiten unerwünschte Reaktionen vermeiden. Sie ist preiswert, schnell, griffig, anfängertauglich und gut für die Allgemein- und Beginnerpraxis.

Vom „Zentralen Dutzend“, die tagaus tagein in den Praxen verordnet werden und Bestandteil vieler Komplexmittel sind, aber auch von kleinen, einzigartigen Akutmitteln und Troubleshootern soll Ihnen dankbar berichtet werden

PS: Um die Schätze von 200 Jahren Homöopathie-Erfahrung schneller zu heben, bewährt sich dem Referenten das „Klinische Repertorium der Homöopathie“ von ROBIN MURPHY im Narayana-Verlag (ggf. antiquarisch?) Es ist nach Organgruppen geordnet und enthält vor allem ein Stichwortverzeichnis, das uns hilft, bei Sorgenpatienten weltweites Erfahrungswissen zu nutzen.

Termin: Samstag, 26. - 27.Juni 2021
Uhrzeit: 10.00 – 18.00 Uhr   /   Sonntag 09.00-13.00 Uhr
Kosten: FDH-Mitglieder 155,-- €   /   Nichtmitglieder 215,-- €
Kursort: Heilpraktiker Akademie, Gutenbergstr. 1, Baden-Baden

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angaben der Bankdaten zur Überweisung der Gebühren. (Bei Überweisung der Kursgebühr bitte Kurs S-50 angeben).


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top