F Seminarblock F : Homöopathie 2021

08.05.2021

Kurs Nr. S-49 - Der "moderne" Mensch - mit der Homöopathie am Puls der Zeit

Manfred Nistl

Ist Heilpraktiker in eigener Praxis, Gesundheits- und Erziehungs-wissenschaftler und Musikpädagoge. Seine Therapieschwerpunkte sind Homöopathie, klassisch, miasmatisch und prozessorientiert sowie Anthroposophische Heilkunde und Biochemische Heilweise. Seit vielen Jahren ist er als Dozent in der naturheilkundlichen und gesundheitswissenschaftlichen Erwachsenenbildung tätig.

 

Der „moderne“ Mensch, Kind und Ausdruck unseres schnelllebigen Zeitgeistes, steht im Mittelpunkt dieses Seminars. Auf die Frage, was Leben sei, antwortete Rudolf Steiner, der Begründer der Anthroposophie: „Studieren sie den Rhythmus, Rhythmus trägt Leben.“ Erwachsene wie auch Kinder, kurzum wir alle, sehen uns in der heutigen Zeit verstärkt schulischen, beruflichen wie auch privaten Herausforderungen und Belastungen gegenüber, die der Organismus nicht immer optimal verarbeiten und kompensieren kann. Häufig sind Hyperaktivität, Nervosität und Unruhe als Ausdruck eines Rhythmusverlustes die Folge. Rhythmisch hergestellte Heilmittel, wie sie die Homöopathie bietet, können hier helfen. So vermittelt dieses Fachseminar einen grundlegenden Überblick über die Bedeutung ausgewogener Rhythmen für Gesundheit und Wohlbefinden. Für die therapeutische Praxis werden anhand praxisrelevanter Beispiele und Indikationen die wichtigsten homöopathischen Heilmittel für die Behandlung von Nervosität, Lern- und Konzentrationsstörungen, Prüfungsstress, Lampenfieber, Schlafproblemen, Unruhe und Hyperaktivität bis hin zu ADS und ADHS vorgestellt. Ergänzende Empfehlungen aus der Biochemischen Heilweise (Schüßler-Salze) und Anthroposophischen Heilkunde runden das Fachseminar interdisziplinär ab.

 

Termin: 08. Mai 2021

Uhrzeit: Samstag 10.00 – 18.00 Uhr 

Kosten: FDH-Mitglieder 115,-- € / Nichtmitglieder 155,-- €

Kursort: Heilpraktiker Akademie, Gutenbergstr. 1, Baden-Baden

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angaben der Bankdaten zur Überweisung der Gebühren.

(Bei Überweisung der Kursgebühr bitte Kurs S-49 angeben).

 

 

 


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top