E Seminarblock E: Akupunktur und traditionelle Chinesische Medizin 2021

18.07.2021

Kurs Nr. S-44 - Su Jok - Therapie-Methode „an Hand- und Fuß“

Gauß, Ursula

Heilpraktikerin in Straubenhardt, Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin, Su Jok-Ausbildung bei Prof. Park Jae Woo 1990er Jahre, HP-Prüfung KA 1998, seit 19 Jahren in eigener Praxis Praxisschwerpunkte: Su Jok, TCM, Tibetische Medizin, Ohrakupunktur, Phytotherapie, Ernährungsberatung, Osteobalance, Homöopathie, Bachblüten.

Die verblüffend einfach zu erlernende Methode des holographischen (gr. ganzheitlich dargestellt) Systems, aufgrund der Anatomie und Funktion der menschlichen Hand und des Fußes stellt die Basis dieser Therapie dar.  Der Entdecker dieses Mikrosystem- Entsprechungssystems Prof. Park Jae Woo entwickelte dieses Behandlungskonzept in den 1980er Jahren. Vor allem in Osteuropa und Russland verbreitete sich seine Methode schnell. Die Präsentation des menschlichen Körpers auf Händen und Füßen sind leicht verständlich und sofort in Selbstbehandlung oder am Patienten durchführbar.

Dieser Kurs beinhaltet einen theoretischen und vor allem einen ausführlichen praktischen Teil:

Theorie: Anatomie der Hand (Kurzform)

Wirkprinzipien von Su Jok, Wirkmechanismus, Indikationen, Behandlungsergebnisse

 

Praxis:  kurze Anamnese, Handinspektion, Durchführung der Behandlung z.B. mit Nadeln, Moxa, Dornenringen.

 

Hinweis:  Mitzubringen Punktsuchstift, Lupe, Taschenlampe.

 

Termin: 18. Juli 2021

Uhrzeit: Sonntag 09.00 – 16.00 Uhr

Kosten: FDH-Mitglieder 100,-- € / Nichtmitglieder 140,-- €

Kursort: Heilpraktiker Akademie, Gutenbergstr. 1, Baden-Baden

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angaben der Bankdaten zur Überweisung der Gebühren.

(Bei Überweisung der Kursgebühr bitte Kurs S-44 angeben).

 


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top