FFB Fachfortbildungen 2022

25.05.2022 - PRÄSENZ

Kurs Nr. F-2.4 - Verhaltens- und Lernstörungen, oft im Zusammenhang mit Nahrungsmittel – mögliche Ursachen erkennen und behandeln

Bezirk: Mittelbaden

 

Referent: Friedrich Klammrodt, Heilpraktiker

Kursinhalte: Heute gelten offiziell 5-10 % aller Kinder als verhaltensgestört. Wenn man die „harmlosen Fälle“ mitzählt, sind es jedoch etwa die Hälfte. Ernährungsumstellung und Impfschadensbehandlung führen meistens zu einer erfreulichen Besserung – ohne Ritalin. Sehr häufig ist also der Vorwurf nicht berechtigt, die Eltern hätten bei der Erziehung versagt. Nicht nur hyperaktiven, aggressiven Kindern kann auf diesem Wege wirksam geholfen werden, sondern auch überängstlichen, kontaktscheuen, antriebsarmen Kindern.
Der Referent, pensionierter Lehrer und Gesundheitsberater, leitete 30 Jahre eine Selbsthilfegruppe für Eltern verhaltensauffälliger Kinder und ist Autor dreier Bücher zur angesprochenen Problematik.

Termin: 25. Mai 2022
Uhrzeit: Mittwoch, 16.00 – 18.00 Uhr
Kosten: FDH-Mitglieder kostenfrei  /   Nichtmitglieder 15,-- €
Kursort: Heilpraktiker Akademie, Gutenbergstr. 1, Baden-Baden
Anmeldung bis: spätestens, 22. Mai 2022


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top