W Webinarblock 2020 : Online Webinare

20.05.2020

Kurs Nr. O7 - BIO LABOR Intensivseminar

BIO-LABOR-Einsteigerwebinar Labordiagnostik 

Referenten :

Manfred Tuppek

Seit 39 Jahren Heilpraktiker und seit 2002 Leiter der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung des BIO-LABORS in Hemer, einem Institut für klinische Chemie, Hämatologie, Immunologie und Mikrobiologie. Manfred Tuppek erstellt Gutachten und Therapie-vorschläge zu Analyse-Ergebnissen, publiziert die Verbindung von ganzheitlichen Blut- und Stuhluntersuchungen und biologischen Therapien und hält bundesweit Vorträge zum Thema Labordiagnostik und biologische Medizin.

und

Michael Beckmann

Ernährungswissenschaftler und seit 1992 im BIO-LABOR tätig. Er verfügt über weit-reichende Kenntnisse in der Labordiagnostik und besitzt umfassende Erfahrungswerte über den Markt der Naturheilkunde und den sinnvollen Einsatz einer patientenorientierten Labordiagnostik im Sinne der biologischen Ganzheitstherapie.

In diesem Seminar werden die wichtigsten Laboruntersuchungen und Therapieoptionen für statistisch relevante Erkrankungen des Hormonsystems, der Schilddrüse und des Magen-Darm-Traktes vorgestellt. Der Fokus liegt dabei nicht auf einzelnen Laborparametern oder naturheilkundlichen Präparaten, sondern auf den Erkrankungen und der sich daraus ergebenden diagnostisch-therapeutischen Vorgehensweise im Sinne der Naturheilkunde und im Sinne der Hilfe zu Selbsthilfe. Für dieses Seminar sollten Sie Vorkenntnisse in der Labordiagnostik und biologischen Therapie mitbringen!  

 

Im BIO-LABOR Einsteigerseminar wird grundlegendes Wissen zur Durchführung von zielführenden und praxisbewährten Blut- und Stuhluntersuchungen für die Naturheilpraxis vermittelt. Im Mittelpunkt steht eine patientenorientierte, sinnvolle und bezahlbare Labordiagnostik im Sinne der Naturheilkunde und des Menschen. Den Seminarteil-nehmern werden die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen von Laboruntersuchungen deutlich gemacht, denn der Mensch ist kein Reagenzglas, sondern ein hochkomplexes und selbstregulierendes biologisches System. Es wird damit auch das Rüstzeug für eine kritische Auseinandersetzung mit der gewachsenen Zahl von angebotenen Laboruntersuchungen vermittelt.

 

Programm:

  • Grenzen und beeinflussende Faktoren von Blut- und Stuhluntersuchungen
  • Die Anamnese als Basis für die Auswahl von Laboruntersuchungen
  • Klinische Chemie und Immunologie
  • Mikrobiologie und Darmschleimhautdiagnostik
  • Materialauswahl und seine Anwendung

 

Termin: 20. Mai 2020 

Uhrzeit: 14.00 - 19.00 Uhr 

Kosten: Mitglieder 40,--  €  / Nichtmitglieder 40,-- €

Kursort: Online Webinar / Zoom 

Anmeldung bis Dienstag, 18.05.2020

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angaben der Bankdaten zur Überweisung der Gebühren (bei Überweisung der Kursgebühr bitte Kurs O7 angeben).

Die Zugangsdaten für das Webinar erhalten Sie per Mail nach Eingang Ihrer Zahlung.

 

 


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

20.05.2020 BIO LABOR Einsteigerwebinar Labordiagnostik

Top