F Seminarblock F: Psychosomatik 2019

06.-07.07.

Nr. 63 Kurs 63 Psychotraumatologie (1 WE) - Einführung, Ref. HP Hagar Hartung

Hartung, Hagar - Heilpraktikerin
Vita:
Seit 1999 in eigener Praxis als Heilpraktikerin tätig. Langjährige Referentin für Kollegen auf Fachkongressen und Publikationen in Fachzeitschriften. Leiterin Arbeitskreis Phytotherapie FDH Nordbaden. Zusatzausbildung u. a. Psychotraumatologie und Biodynamische Therapie. Abschluss Master of Science für psychosoziale, komplementäre und integrative Gesundheitswissenschaften in Graz.

Kurs 63
Einführung in die Psychotraumatologie


Durch die zwei Weltkriege und die zu uns flüchtenden Menschen aus den Krisengebieten dieser Erde werden Heilpraktiker/innen zunehmend mit traumatisierten Patienten konfrontiert: In diesem zweitägigen Kurs werden Diagnostik, therapeutischen Möglichkeiten und Grenzen der Behandlung von Patienten mit einem Psychotrauma vermittelt. Fallbeispiele aus Praxis und Flüchtlingsarbeit, praktische Übungen und wichtige Tipps für den Praxisalltag vertiefen den Kurs.
Weitere Inhalte:
• Diagnostik, Physiologie und Pathologie eines Traumas – Besonderheiten in Anamnese und Therapie
• Traumatherapie: Stabilisierung – Ressourcenorientierung - Traumaexposition oder Traumaadaption - Neuorientierung
• traumaadaptierte Therapie, Traumapädagogik und Psychoedukation
• Vorstellung der wichtigsten Traumatherapien (u.a. Homöopathie und EMDR)
EMDR= Eye Movement Desensitization and Reprocessing (Desensibilisierung
und Verarbeitung durch Augenbewegungen)

 

Termin: 06./07. Juli 2019
Uhrzeit: Sa. 10.00 – 18.00 Uhr / So. 9.00 – 13.00 Uhr
Kosten: FDH-Mitglieder 145,-- Euro / Nichtmitglieder 205,-- Euro
Kursort: Heilpraktikerakademie, Gutenbergstr. 1, Baden-Baden


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen