E Seminarblock E: Homöopathie

22./23.06.2018

Kurs Nr. 49 - Tiefpotenzhomöopathie - Methodik und Anwendung

DAUER: 1 Wochenende

TERMIN: 22./23.06.2018

BEGINN: Freitag, 15.00 - 19.00 Uhr

ENDE: Samstag, 10.00 - 18.00 Uhr

KURSORT:

Heilpraktikerakademie, Gutenbergstraße 1, Baden-Baden

 

REFERENT: Heilpraktiker Michael Schünemann

Seit 1988 Heilpraktiker und in eigener Naturheilpraxis in Nürnberg tätig.

SEMINARBESCHREIBUNG:

"Tiefpotenzhomöopathie, Methodik und Anwendung am Beispiel Herz-Kreislauf-System und Blutdruckregulation".

Die „Tiefpotenzhomöopathie“ stellt mit Sicherheit die Basis und das Rückgrat der heutigen Komplexhomöopathie dar.

Diese Art der Homöopathie war aber in den vergangenen Jahrzehnten eines der Alleinstellungsmerkmale unserer Zunft - des Heilpraktikers.

Daher ist es durchaus sinnvoll zum Gebrauch der tiefen Potenzen der Homöopathie dieses Wissen zu erhalten.

Das Seminar erläutert die Funktion und Verbindung des Herz-Kreislauf-Systems und betrachtet dessen Funktionsstörungen, besonders in Hinblick auf hypertone Regulationsstörungen.

Im Mittelpunkt stehen funktional gerichtete homöopathische Therapiekonzepte der Tiefpotenzhomöopathie, die hier eine hervorragende Therapiemöglichkeit im naturheilkundlichen Verständnis darstellen. 

So dass in der Praxis sowohl parallel zur ärztlichen Therapie. als auch, wenn möglich, im Ersatz zur ärztlichen Arznei „der Blutdruck“ sehr effizient behandelt werden kann.

KOSTENBEITRAG: FDH-Mitglieder 135 Euro / Nichtmitglieder 195 Euro


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen