D Seminarblock D: Manuelle Therapie / Chiropraktik / Osteopathie 2020/2021

12.-13.06.2021

Kurs Nr. S-38 - Dorn Breuß-Therapie

Michael Rau 

seit 1995 in Durmersheim in eigener Praxis tätig.
Ausbildungen: Heilpraktiker, ausgebildeter Rettungssanitäter, psychologischer Berater, Ganzheitstherapeut
Im Vorstand der „Deutschen Gesellschaft für die DORN-Bewegung“ e.V. als Kassenwart Mitglied des Prüfungs-Gremiums und Herausgeber des Dorn-Breuss Newsletters.

Die Massage für Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden nach Rudolf Breuss

Und die DORN-Anwendung nach Dieter Dorn sind sanfte Methoden zur Behandlung der Wirbelsäule. Die Breuß-Massage ist eine Rückenmassage die auf sanfte Weise die Wirbelsäule entlastet, damit sich die Bandscheiben regenerieren können.

Mit der Dorn-Anwendung können mit sanften Impulsen Fehlstellungen der Wirbel und Gelenke mit einer dynamischen Bewegung auf eine einfache sanfte Art reguliert und die Statik wieder hergestellt werden. In Kombination sind die beiden Methoden ein effektives Werkzeug die Wirbelsäule und Gelenke aufzurichten und zu regulieren.

 

Samstag:

  • Die Entstehung der Methoden nach Rudolf Breuß und Dieter Dorn
  • Anatomischen Grundlagen der Wirbelsäule
  • Anwendungsgebiete und Grenzen der Verfahren
  • Praktische Demonstration und Gegenseitiges Üben

Sonntag:

  • Erfahrungsaustausch
  • Wiederholung der Grundlagen
  • Ergänzende Becken-Schulter- und Nackengriffe
  • Arbeiten mit Hilfsmittel ( z.B.Schieber, Mobilisator, Wirbelschröpfen)

 

Hinweis:  Bitte eigene Handtücher mitbringen.

 

Termin: 12.-13. Juni 2021

Uhrzeit: Samstag 10.00 – 18.00 Uhr / Sonntag 9.00 – 16.00 Uhr

Kosten: FDH-Mitglieder 175,-- € / Nichtmitglieder 245,-- €

Kursort: Heilpraktiker Akademie, Gutenbergstr. 1, Baden-Baden

 

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angaben der Bankdaten zur Überweisung der Gebühren.

(Bei Überweisung der Kursgebühr bitte Kurs S-38 angeben).

 

 


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

12.- 13.06.2021 Dorn-Breuß-Therapie

Top