B Seminarblock B: TEN - Traditionelle Europäische Naturheilkunde 2019

21./22.09.2019

Kurs Nr. 16 - Phytotherapie - Einführung

Referentin: Hagar Hartung - Heilpraktikerin

Vita:
Seit 1999 in eigener Praxis als Heilpraktikerin tätig. Langjährige Referentin für Kollegen auf Fachkongressen und Publikationen in Fachzeitschriften. Leiterin Arbeitskreis Phytotherapie FDH Nordbaden. Zusatzausbildung u. a. Psychotraumatologie und Biodynamische Therapie. Abschluss Master of Science für psychosoziale, komplementäre und integrative Gesundheitswissenschaften in Graz.

Einführung in die Phytotherapie

Grundlagen und Therapien häufiger Krankheiten in der Naturheilpraxis

Die Phytotherapie ist eine der ältesten Behandlungsmethoden der Menschheit, denn seit Anbeginn leben Mensch und Pflanze in einem Biotop gegenseitiger Unterstützung, Pflege, Nahrung und Heilung. Auch mit wissenschaftlicher Analysetechnik kann heute die schon immer angewendete Heilkraft der einzelnen Pflanze sichtbar gemacht werden. Die Synthese aus der uralten Kraft und dem Wissen über die Pflanzenwelt zusammen mit dem zeitgemäßen Wissenstand wird für die Heilung genutzt.

- Richtiges Rezeptieren
- Das individuelle Rezept
- Wo erhält der Patient seine Verordnung?
- Inhaltsstoffe
- Sinnvolle Kombinationen in der Phytotherapie
- Pflanzenportraits wichtiger Heilpflanzen
- Magen-Darmtrakt - Therapie
- Herz-Kreislauferkrankungen - Therapie
- Urologische Erkrankungen - Therapie
- Traditionelle und aktuelle Verwendung der Heilpflanzen
- Einblicke in die aktuelle Forschung in der Phytotherapie


Termin: 21./22. September 2019
Uhrzeit: Sa. 10.00 – 17.30 Uhr / So. 9.00 – 16.00 Uhr
Kosten: FDH-Mitglieder 165,-- Euro / Nichtmitglieder 235,-- Euro
Kursort: Heilpraktikerakademie, Gutenbergstr. 1, Baden-Baden


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen