D Seminarblock D: Akupunktur und traditionelle Chinesische Medizin (mit Zertifizierung)

14./15.07.2018

Nr. 43 Kurs - Chinesische Puls- und Zungendiagnose (*DDH)

DAUER: 1 Wochenende

TERMIN: 14./15.07.2018

BEGINN: Samstag, 10.00 - 18.00 Uhr

ENDE: Sonntag, 9.00 - 13.00 Uhr

KURSORT:

Heilpraktikerakademie, Gutenbergstraße 1, Baden-Baden

 

REFERENT: Prof. Dr. Dr. med. Heping Yuan

Prof. Dr. Dr. med. Heping Yuan Universität Guangxi, Tianjin und Youjiang Universitätsprofessor, Wissenschaftsrat, Lehrstuhlinhaber und Doktorvater an den Universitäten in China. Seit 1984 ist Prof. Yuan als Arzt, Dozent und Buchautor für TCM in Deutschland und China tätig.

SEMINARBESCHREIBUNG:

Inspektion (Zungendiagnose), Riechen und Hören, Anamnese und Pulsfühlen sind diagnostische Methoden der traditionellen chinesischen Medizin.

Veränderungen im Körper – Fülle - oder Leere - Zustand von Organen, Oberflächlichkeit oder Tiefe der Krankheit, Fülle oder Mangel der Körpersäfte, Stärke oder Schwäche von Qi und Blut aber auch der Krankheitsverlauf sind direkt an der Zunge ablesbar.

„Ich lasse Pulsdiagnose machen,“ oder „ Ich gehe zum Pulstasten,“ sagen Chinesen wenn sie zum Arzt gehen. Das zeigt, welchen Stellenwert die Pulsdiagnose in der chinesischen Medizin hat!

In diesem Kurs werden die Technik der Zungeninspektion und Pulsuntersuchung und die wichtigsten pathologischen Zungen- und Pulsbefunde erlernt. 

Die von ihm in Deutschland geschriebenen Bestsellerfachbücher „Chinesische Zungendiagnostik“ (6. Auflage) und „Chinesische Pulsdiagnostik“ (2. Auflage) empfehlen sich als Lehrbücher für die Kursteilnehmer.

Es erfolgt eine Kenntnisüberprüfung nach den Therapierichtlinien der Deutschen Heilpraktiker- verbände (DDH).

 

KOSTENBEITRAG: FDH-Mitglieder 135 Euro / Nichtmitglieder 195 Euro


zurück zur Übersicht zur Anmeldung

Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen